Testspiel gegen FC Twente Enschede abgesagt

Spielpraxis erhofft

Der FC Schalke 04 hat das für Donnerstag in Wanne-Eickel geplante Fußball-Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede abgesagt. Dies teilte der Bundesligist am Mittwoch mit. Der Grund sind die vielen Länderspielabstellungen der Schalker.

GELSENKIRCHEN

31.08.2016, 10:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalkes neuer Cheftrainer Markus Weinzierl. Foto: Arne Dedert

Schalkes neuer Cheftrainer Markus Weinzierl. Foto: Arne Dedert

Die Königsblauen wollten die Partie dazu nutzen, Profis des Lizenzspielerkaders, die nicht zu den Nationalmannschaften berufen wurden, Spielpraxis zu vermitteln. Nachdem unverhofft aber weitere Schalke-Spieler wie Neuzugang Nabil Bentaleb (Algerien) und Kaan Ayhan (Türkei) Einladungen zu Länderspielen erhielten, entschloss man sich zur Absage der Partie. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt