UEFA weist Einspruch von Sporting Lissabon ab

Champions League

Der europäische Fußballverband UEFA hat am Dienstagabend - wie erwartet - den Einspruch von Sporting Lissabon gegen die Spielwertung des 4:3-Siegs des FC Schalke 04 in der Champions League als unzulässig abgewiesen.

GELSENKIRCHEN

28.10.2014, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
UEFA weist Einspruch von Sporting Lissabon ab

Die strittige Szene: Klaas-Jan Huntelaar (hinten) köpft Jonathan Cristian Silva an den Kopf - dennoch gab es Elfmeter.

Schalke steht nach dem dritten Gruppenspieltag mit fünf Punkten auf Rang zwei, drei Zähler vor NK Maribor. Erster ist der FC Chelsea mit sieben Punkten.