Wechsel zum FC Schalke 04? Das sagt Steffen Baumgart

Schalke 04

Dass Christian Gross über die Saison hinaus Trainer des FC Schalke 04 bleibt, gilt als sehr unwahrscheinlich. In der Gerüchteküche werden längst einige Trainer gehandelt.

Gelsenkirchen

, 22.02.2021, 12:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Soll beim FC Schalke 04 auf dem Zettel stehen: Paderborns Trainer Steffen Baumgart.

Soll beim FC Schalke 04 auf dem Zettel stehen: Paderborns Trainer Steffen Baumgart. © dpa

„Bild“ brachte unter anderem Steffen Baumgart von Zweitligist SC Paderborn ins Spiel. Ein Name, der durchaus passen könnte. Baumgart steht für einen Fußball, der unter anderem für Kampf und Emotionen steht.

Doch der 49-Jährige äußerte sich gegenüber dem „Westfalenblatt“ so: „Ich bin momentan mit keinem Verein im Gespräch. Bis Mitte März wird sich daran auch nichts ändern. Danach ist mein erster Ansprechpartner der SC Paderborn.“

Der Vertrag von Baumgart läuft am Saisonende aus. Noch hat der Coach den Aufstieg mit den Ostwestfalen nicht abgehakt. „Vor zwei Jahren hatten wir zum selben Zeitpunkt sieben Punkte Rückstand auf Tabellenführer Hamburger SV. Am Ende sind wir aufgestiegen, der HSV nicht,“ betonte der 49-Jährige.

Schlagworte: