53-jährige wurde bei Unfall leicht verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen

Bei einem Unfall auf der Schermbecker Straße in Dorsten ist eine 53-jährige Schermbeckerin am Montagmorgen gegen 5.50 Uhr leicht verletzt worden.

Dorsten/Schermbeck

14.03.2016, 16:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

In Höhe der Bushaltestelle „Am Schultendiek“ stieß die Autofahrerin laut Polizeibericht rechts gegen die Fahrbahnkante, geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Wagen wurde abgeschleppt. Sachschaden: 11.000 Euro.

Lesen Sie jetzt