Andreas Hülsmann regiert in Weselerwald

Schützenfest

Andreas Hülsmann ist neuer König des Schützenvereins Weselerwald und Umgebung. Am Donnerstagnachmittag wurde er mit Sarah Nelke auf der Festwiese des Landhotels Voshövel inthronisiert.

Schermbeck

, 26.05.2017, 17:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Andreas Hülsmann regiert in Weselerwald

Das Thronpaar Nele Kleinpaß und Marvin Schmäh unterstützt die neuen Majestäten Sarah Nelke und Andreas Hülsmann ebenso während der einjährigen Regentschaft wie das Thronpaar Katharina Sons und Christian Schmellekamp (v.l.).

47 Schützen begrüßte Hauptmann Carsten Limberg am Mittwoch. Jeder Schütze durfte drei Schüsse mit dem Kleinkalibergewehr abgeben. Mit zwölf Punkten kam man ins erste Stechen. Der 27-jährige Agrarservicetechniker Andreas Hülsmann bewies die stärksten Nerven und wurde designierter König.

Bad in der Menge

Für 40-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Martin Gernemann, Arnd Becker, Werner Klump und Heinz-Dieter Bohmkamp mit einer Ehrennadel geehrt. Einen Orden erhielten Dieter Schlüß, Johannes Sondermann, Heinrich Nuyken und Reinhold Mix. In Abwesenheit gratulierten die Gäste Walter Eimers für 60-jährige Mitgliedschaft. Zur Musik der Band „Splash“ genoss das noch amtierende Königspaar Matthias Winkelmann und Linda Kremer das Bad in der Menge. Zur Inthronisation am Donnerstag kam auch Schermbecks stellvertretender Bürgermeister Engelbert Bikowski, um König und Königin, die 27-jährigen Altenpflegerin Sarah Nelke aus Brünen, einen Blumenstrauß zu überreichen. Das neue Königspaar wird von den Thronpaaren Christian Schmellekamp/Katharina Sons und Marvin Schmäh/Nele Kleinpaß unterstützt.

Dirk Heiligenpahl wurde für viele Dienste für den Schützenverein in den zurückliegenden 15 Jahren ausgezeichnet. Einen Blumenstrauß überreichte Präsident Andreas Appenzeller dem Silberkönigspaar Werner und Margret Walter. Er erinnerte an das verstorbene Goldkönigspaar Alfons Ross und Helga Hecheltjen. „Ihr habt den Verein gut vertreten“, dankte Appenzeller den scheidenden Majestäten.

Lesen Sie jetzt