Après-Ski-Party im Landhotel Voshövel

Pistenbar und Schlemmergarten

Zur neunten „Après-Ski-Party“ lädt der vom Präsidenten Andreas Appenzeller geleitete Schützenverein Weselerwald und Umgebung ein. Die mindestens 18 Jahre alten Teilnehmer treffen sich am Samstag (28. Januar) ab 20 Uhr im Landhotel Voshövel, Am Voshövel 1.

Schermbeck

, 24.01.2017, 17:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Après-Ski-Party im Landhotel Voshövel

Am 28. Januar startet zum neunten Mal eine „Après-Ski-Party“ am Voshövel. Dort herrschte nicht nur im vergangenen Jahr immer ein großer Andrang.

Die „Ski-Pass-Tageskarte“, die zum Eintritt berechtigt, kostet 9 Euro und beinhaltet einen Glühwein. Im Außenbereich des Landhotels erwartet ein stark vergrößerter Schlemmergarten die Besucher. Heizstrahler sorgen dafür, dass es an Glühwein- und Grillwürstchenständen nicht zu kalt sein wird. Wer den Aufenthalt im überdachten Raum bevorzugt, kann den Saal Klump vom Seiteneingang her betreten.

Pistenbar

Im Saal kann man wählen zwischen dem Aufenthalt an der Theke, die für die Après-Ski-Party zur Schneetheke umgestylt wird, und dem Besuch einer der Stände oder der Cocktail-Bar. An der Pistenbar werden Cocktails wie „Flying Hirsch“, „Jaga-Tee“ und „Schneegestöber“ von feschen Lederhosen-Mädels kredenzt. Das Weselerwalder Königspaar Matthias Winkelmann und Linda Kremer freut sich auf das Bad in der Menge der Untertanen.

Jodler

Ein DJ sorgt für typische Après-Ski-Musik: bekannte Melodien, gängige Schlager, Fetenhits für Jung und Alt und natürlich alpenländische Volksmusik mit Jodlern. Das passende Pisten-Outfit ist keine Pflicht, aber die Veranstalter würden sich sehr freuen, wenn die Gäste in winterlicher Kleidung mit typischen Accessoires wie Schals, Pudelmütze oder poppigen Pullovern erschienen. 

Lesen Sie jetzt