Einbrecher wieder in Schermbeck aktiv

Lagerhallen

In zwei Lagerhallen sind Einbrecher in den vergangenen Tagen in Schermbeck eingedrungen. Gestohlen wurden Werkzeug und Fahrräder.

Schermbeck

09.08.2017 / Lesedauer: 2 min

Unbekannte brachen in der Zeit von Montag, 17.30 Uhr, bis Dienstag, 6.20 Uhr, in eine Lagerhalle eines Dachdeckerbetriebs an der Straße „An der Landwehr“ ein und stahlen Werkzeugteile. Zudem öffneten sie gewaltsam einen Firmenwagen, der auf dem Gelände parkte. Auch daraus stahlen sie Werkzeug.

In der Zeit von Freitag, 17 Uhr, bis Dienstag, 13.30 Uhr, kam es zu einem weiteren Einbruch in einen Lagerschuppen an der Straße „Im Heetwinkel“. Dort erbeuteten die Täter zwei Fahrräder.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Hünxe unter Tel. (02858) 91 81 00.