Jugendliche rauben andere Jugendliche aus

An der Skaterbahn

SCHERMBECK Drei Jugendliche (14, 15 und 16) wurden am Dienstagnachmittag an der Skaterbahn, Weseler Straße, bedroht und ausgeraubt.

02.12.2009, 08:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als die drei der Forderung nicht nachkamen, zeigte einer der Unbekannten eine in einer Innentasche steckende Pistole. Nachdem die Täter das Geld schließlich doch erhalten hatten, fuhren beide noch ein paar Runden mit dem roten Motorroller der Marke Yamaha des 16-Jährigen. Anschließend fuhren sie mit dem Roller über die Maassenstraße in Richtung Östricher Straße davon. Beschreibung der Jugendlichen: ► einer ist etwa 1,90 m groß, ca. 18 Jahre alt, hat schwarze Haare, war bekleidet mit blauer Jeans, schwarzer Sweatjacke und schwarzen Schuhen.   ► der andere ist etwa 1,75 m groß, ca. 18 Jahre alt, hat schwarzes hochgegeltes Haar, einen schmalen Wangen- und Oberlippenbart, war bekleidet mit blauer Jeans, gelber Sweatjacke und  hellen Schuhen.

Lesen Sie jetzt