Rennradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kollision mit Auto

Ein 65-jähriger Bottroper Rennradfahrer ist am Dienstagnachmittag in Gahlen bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Schermbeck-Gahlen

18.10.2017 / Lesedauer: 2 min

Gegen 14.17 Uhr fuhr der 65-Jährige auf der Straße "Im Aap" vom Brückenweg kommend in Richtung Maassenstraße. Im Kreuzungsbereich bemerkte er zu spät eine 33-jährige Frau aus Schermbeck, die sich mit ihrem Auto dem Kreuzungsbereich von rechts kommend näherte. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus transportiert. Es entstand laut Polizeibericht geringer Sachschaden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt