Schermbecker bei Unfall verletzt

SCHERMBECK / DORTMUND Bei einem Unfall in Dortmund-Dorstfeld wurden am späten Samstagabend ein 18-jähriger Schermbecker und seine beiden Beifahrer verletzt.

29.06.2008, 08:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der junge Mann hatte nach Angaben der Polizei gegen 22.30 Uhr an einer Kreuzung das gelbe Blinklicht der Ampel und die Vorfahrt einer 53-jährigen Dortmunderin übersehen. Bei der Kollision wurde seine Beifahrerin schwer verletzt, er selbst und ein weiterer Beifahrer sowie die 53-Jährige wurden leicht verletzt.

Die beiden beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Lesen Sie jetzt