Vereine scheuen das Wasser nicht

Cold Water Challenge 2014

Erst die Feuerwehren, jetzt auch andere Vereine: Gleich reihenweise gingen in den vergangenen Tagen Raesfelder und Schermbecker Vereine bei der „Cold Water Challenge 2014“ baden.

SCHERMBECK/RAESFELD

, 17.07.2014, 15:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vereine scheuen das Wasser nicht

Die Dämmerwalder Schützen haben ihre Cold Water Challenge bereits bestanden.

Badminton auf der Baldur-Fähre spielte die

Für den

waren die Fische anscheinend zu schwer:

Die

genossen ein Sektchen im Schwimmbecken:

Auch der

ist nicht wasserscheu:

Das Video der

In den Wesel-Datteln-Kanal zog es die

aus Schermbeck:

Das musikalische Video des

Das Video der

Die "Cold Water Challenge 2014" der

Das Video der

Hier das Video der

:

Die

und ihr Video:

Der

meisterte ebenfalls die Herausforderung:

Die

(1. Damen-Handball-Mannschaft des SV Schermbeck) ließen sich den Spaß nicht entgehen.

Die

:

Die

aus Erle:

Das Video der

So lösten die

Schermbeck ihre Aufgabe:

Die

hat eine besonders interessante Art der Abkühlung gewählt:

Ein WM-Spezial boten die

Nicht nur beim Karneval, sondern auch beim Baden kreativ: Der