Bei Vodafone arbeitet man derzeit daran, eine Störung zu beheben. © picture alliance / dpa
Vodafone-Störung

Vodafone-Störung: „Lockdown und kein Internet? Das geht gar nicht!“

„Lockdown und kein Internet? Das geht gar nicht!“, sagt Jürgen Drexler, der wie viele Schermbecker ohne Telefon und DSL auskommen muss. Was die Störung verursachte und wie es weitergeht.

Eine harte Geduldsprobe bedeutet eine großflächige Vodafone-Störung derzeit für viele Schermbecker wie Jürgen Drexler. Immer wenn er die Störungsstelle mit seinem Handy anrief, hörte er die Ansage: „Wir arbeiten an ihrem Problem.“ Drexler: „Schön wäre, wenn man mal eine Prognose erhielte, wie lange das dauern soll.“

Kabelschaden auf der Zufuhrtrasse aus Duisburg

Bitte um Geduld

Über den Autor
Redakteur
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.
Zur Autorenseite
Berthold Fehmer

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.