Autofahrer kollidierte mit Reh

54-jähriger Schermbecker leicht verletzt

Ein 54-jähriger Autofahrer aus Schermbeck ist am Mittwoch gegen 18.10 Uhr mit einem Reh zusammengestoßen, das die Königsberger Allee in Dorsten überquerte.

Dorsten/Schermbeck

01.06.2018, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Autofahrer kollidierte mit Reh

© Foto: Polizei

Trotz der Kollision lief das Reh laut Polizeibericht weiter in Richtung eines Feldes. Bei dem Zusammenstoß wurde der 54-Jährige leicht verletzt. An seinem Auto entstand 1500 Euro Sachschaden.

Lesen Sie jetzt