Mit der offiziellen Saison-Annullierung steht nun fest, dass der SC Hennen, hier mit Jan Loos im letzten Heimspiel der nun abgebrochenen Saison, auch in der nächsten Saison um Bezirksliga-Punkte spielen wird. © Bernd Paulitschke
Fußball-Bezirksliga

15. Neuzugang als Beleg dafür, „dass alle im Verein einen großartigen Job machen“

Wie kein anderer heimischer Fußballklub verändert der SC Hennen zur neuen Saison sein Gesicht. Nun präsentieren die „Zebras“ einen weiteren Neuzugang für die Spielzeit 2021/22.

Mit der Vollzugsmeldung aus dem Hause des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW), der am Montagnachmittag offiziell die Annullierung der Saison 2020/21 verkündet hat, steht nun auch die Ligazugehörigkeit des SC Hennen für die Spielzeit 2021/22 fest. Die „Zebras“ werden weiterhin in der Bezirksliga um Punkte spielen – was als Tabellenvorletzter im Falle einer Saisonfortsetzung auf wackligen Beinen gestanden hätte.

Gute Übersicht und ein gutes Passspiel

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.