Abgespeckte „Quali“ in Sachsen - ein Schwerter U23-Duo ist dabei

Redakteur
Der Kanupark im sächsischen Markkleeberg ist vom 23. bis 25. April der Austragungsort der nationalen „Quali“-Rennen, an denen coronabedingt in diesem Jahr aber nur Bundeskader-Athleten teilnehmen dürfen. © picture alliance/dpa
Lesezeit