Die erste Damenmannschaft des TC Rot-Weiß Schwerte schlägt in der Verbandsliga auf (v.li.): Talia Wunnenberg, Anja Menn, Kalina Toben, Agnetha Peters, Kathi Manz, Jana Förster, Tabea Reimann und Lara Sarcevic.
Die erste Damenmannschaft des TC Rot-Weiß Schwerte schlägt in der Verbandsliga auf (v.li.): Talia Wunnenberg, Anja Menn, Kalina Toben, Agnetha Peters, Kathi Manz, Jana Förster, Tabea Reimann und Lara Sarcevic. © Manuela Schwerte
Tennis

Aufschlag in die neue Saison: So sind die Schwerter Tennisvereine aufgestellt

Vor ein paar Wochen stand pandemiebedingt noch gar nicht fest, ob es eine Saison 2021 geben würde. Doch mittlerweile hat der Westfälische Tennisverband (WTV) grünes Licht gegeben. Am Wochenende geht‘s los.

Sieht man von ein paar vorgezogenen Spielen ab, die schon in den vergangenen Tagen über die Bühne gegangen sind, fliegen ab dem kommenden Wochenende die gelben Filzbälle über die Netze. Mit anderen Worten: die Mannschaftsspiele der Saison 2021 können beginnen.

Rot-Weißer Aufschwung im Damenbereich

Herren 30 wollen einen Favoriten ärgern

TSG Westhofen stellt neun Mannschaften

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.