Jubeln durfte im Garenfelder Waldstadion am Sonntag nur der Gegner, in diesem Fall die Spieler von Rot-Weiß Lüdenscheid. © Bernd Paulitschke
Fußball

Deftige Packungen für zwei heimische Teams – eine davon sogar zweistellig

Zweimal hatte der SC Berchum/Garenfeld zuletzt in der Landesliga gewonnen. Doch im dritten Heimspiel am Stück hatte der SC klar das Nachsehen. Noch viel dicker kam es aber für den SC Hennen.

Null Punkte, 0:14-Tore – Landesligist SC Berchum/Garenfeld und Bezirksligist SC Hennen blicken auf einen höchst unerfreulichen Sonntag zurück.

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Freier Mitarbeiter
Jörg Krause (Jahrgang 1967) ist seit Mitte der 1990er-Jahre als freier Mitarbeiter in der Schwerter Lokalsportredaktion unterwegs. Vor allem in Sachen Fußball ein wandelndes Lexikon.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.