Eine Schwerter Tennisanlage soll modernisiert werden. © Bernd Paulitschke
Moderne Sportstätten 2022

Der Nächste bitte: Fünfstellige Finanzspritze für einen weiteren Tennisverein

Drei Schwerter Tennisklubs haben bereits vom Förderprogramm der NRW-Landesregierung profitiert. Nun bekommt auch die Tennisabteilung eines vierten Vereins eine finanzielle Unterstützung.

Moderne Sportstätten 2022“ heißt das Programm des Landes NRW, das für Schwerte finanzielle Mittel in der beachtlichen Höhe von 634.000 Euro parat hat. Die Summe orientiert sich an der NRW-Sportpauschale, deren Verteilung sich nach der Einwohnerzahl einer Stadt richtet.

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.