Rote Karte gegen Rassismus. Ein Vereinsvorstand aus dem Sauerland und der Kreisschiedsrichterausschuss haben konsequent gehandelt. © picture alliance/dpa
Fußball-Bezirksliga

Drei Platzverweise in einem Bezirksligaspiel: Auch der Schiedsrichterassistent sieht Rot

In der Fußball-Bezirksliga haben sich der Geisecker SV und BW Alstedde am Sonntag 1:1 getrennt. Gesprächsstoff lieferte die Schlussphase. Beide Klubs haben unterschiedliche Ansichten.

Was sich in den Schlussminuten der Bezirksliga-Partie zwischen Blau-Weiß Alstedde und dem Geisecker SV abspielte, war schon kurios. Der Schiedsrichter Ayoub Kaichoub aus Hamm zeigte dreimal Rot und einmal auf den Elfmeterpunkt.

Thomas Redel: „Elfmeter ist eine Lachnummer“

Spielfeld betreten und lautstark reklamiert

Später Ausgleich macht den Ärger erträglich

Ihre Autoren
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.