Bei seinem Saisondebüt hatte Lars Tillmann einen erheblichen Anteil am 5:4-Erfolg der Herren 30 des TC Rot-Weiß Schwerte. © Manuela Schwerte
Tennis-Westfalenliga

Ein erfolgreiches Saisondebüt ebnet den Weg zum Klassenerhalt des TC Rot-Weiß Schwerte

Die ranghöchste Schwerter Tennismannschaft hat ihr Saisonziel vorzeitig erreicht: Der Westfalenliga-Klassenerhalt für die Herren 30 des TC Rot-Weiß Schwerte ist in trockenen Tüchern

Mit der SVG Münster war am Samstag eine Mannschaft in Schwerte-Ost zu Gast, die mit der zweifelhaften Empfehlung von zwei 0:9-Niederlagen angereist war. Allerdings traten die Gäste nun mit einer erheblich stärkeren Besetzung an, sodass ein Schwerter Erfolg beileibe keine Selbstverständlichkeit war – erst recht nicht, weil die Rot-Weißen auf drei Stammspieler verzichten mussten.

Oliver Manz spielt stark auf

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.