Ein Schwerter Trainer nimmt Abschied vom Fußball, wie wir ihn vor Corona kannten

Redakteur
Das Coronavirus hat den Amateurfußball noch immer fest im Griff. © Jens Lukas
Lesezeit