Das Coronavirus hat den Amateurfußball noch immer fest im Griff. © Jens Lukas
Fußball

Ein Schwerter Trainer nimmt Abschied vom Fußball, wie wir ihn vor Corona kannten

Die Rückkehr der Amateurfußballer auf die Sportplätze lässt weiter auf sich warten - aber wie lange noch? Ein Schwerter Trainer macht sich Gedanken, die nicht allzu zuversichtlich klingen.

Wann können wir endlich wieder kicken?“ lautete das Thema einer Live-Talkrunde der Ruhr Nachrichten vor ein paar Tagen – und alle Beteiligten des Talks hatten eines gemeinsam: den Wunsch, dass möglichst bald eine Rückkehr auf die Sportplätze möglich ist.

Deutliche Ablehnung zum Masken-Vorschlag

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.