Ein Underdog holt seinen ersten Titelgewinn, aber der Trainer ist auf Kreuzfahrt

Freier Mitarbeiter
Die 20. Schwerter Hallenfußball-Stadtmeisterschaften 2006 fanden ein umstrittenes Ende. © Manuela Schwerte
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Geisecker SV gegen Westfalia Wethmar: Rückstand in 90. Minute – dann doch noch der Ausgleich

Nächster Nackenschlag für ETuS/DJK Schwerte: Sechs Gegentore und eine Rote Karte

HVE Villigst-Ergste enttäuscht: Weihnachtstrikots – aber keine vorweihnachtliche Bescherung

Eine etwas unglückliche Urlaubsplanung

Ein Stürmer im Tor

Der Titelverteidiger souverän

Nebgen und Sedlag stoppen den ETuS/DJK

Erst in der Verlängerung

Endspiel findet einen weiteren Helden

Sedlag nicht zu überwinden

Dennis Frohn als bester Torjäger

Thomas Redel mit Sportsgeist

Per SMS-Live-Ticker