Chris Rous, hier im Testspiel gegen Mülheim vor drei Wochen, sorgte mit zwei Toren für die 2:0-Halbzeitführung der Holzpfosten-Futsaler beim ersten Saisonspiel in Minden. © Bernd Paulitschke
Futsal-Regionalliga

Gelungener Holzpfosten-Saisonstart, aber nicht ohne Wermutstropfen

Im Vorfeld des ersten Spiels der Regionalligasaison 2020/21 hatten die Futsaler von Holzpfosten Schwerte die Favoritenrolle angenommen. Letztlich sind sie dieser Rolle auch gerecht geworden.

Nach dem 5:3-Erfolg beim Aufsteiger FSP Turbo Minden durfte Teammanager Hendrik Ziser zufrieden feststellen: „Es war ein gelungener Saisonauftakt. Wir sind zufrieden.“

Dennis Pahl fällt wohl mehrere Wochen aus

Zum Zurücklehnen war es noch zu früh

Elf mitgereiste Fans feiern die drei Punkte

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.