Ergste hat einen Spieler an die Holzpfosten verloren. © Bernd Paulitschke
Fußball

Holzpfosten verpflichtet Leistungsträger aus Ergste – „Der Wechsel hat mich überrascht“

Die SG Eintracht Ergste hat überraschend einen Stammspieler verloren. Ergstes Trainer Welf-Alexander Wemmer hätte ihn gerne behalten. Der Abgang hat sich mit einem Freund abgesprochen.

Holzpfosten Schwerte und die SG Eintracht Ergste sind Konkurrenten in der Kreisliga A Iserlohn. Es ist aber nicht ungewöhnlich, dass es Wechsel untereinander gibt. So hat zum Beispiel Ergstes aktueller Spieler-Trainer Welf-Alexander Wemmer schon das Trikot der Holzpfosten getragen. Trotzdem ist er etwas überrascht, dass einer seiner Spieler jetzt von Ergste zu den Holzpfosten wechselt.

Über den Autor
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.