Über das Trikot von Lasse Sobiech freuten sich die Bewohner und das Team von Haus Schwerte besonders. © Welf-Alexander Wemmer
Fußball

Lasse-Sobiech-Trikot und andere Fan-Utensilien: Fußballbegeisterung im Haus Schwerte

Fußball als gemeinsames TV-Erlebnis - das funktioniert im Haus Schwerte zurzeit leider nicht. Dafür hat das Pflegeheim für seine fußballbegeisterten Bewohner anderweitig etwas zu bieten.

Welf-Alexander Wemmer, Spielertrainer des Kreisligisten SG Eintracht Ergste, ist Fußballer durch und durch. Aber nicht nur das. Denn mit genauso viel Herzblut wie er seinen Job als Spieler und Trainer auf dem Bürenbruch ausübt, ist er in seinem Zivilberuf als Pflegedienstleiter im Pflegeheim „Haus Schwerte“ unterwegs.

„Ein ganz schönes Sammelsurium“

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.