Im Trikot des HTV Hemer hat sich eine Schwerterin bis in die A-Jugend-Bundesliga geschafft. © Heinz-Werner Schroth
Handball

Plötzlich Bundesliga: Schwerterin ist mit 17 ganz oben – und will dort bleiben

Vor neun Jahren sah sie ihrem Bruder beim Handball-Training zu. Jetzt ist sie Bundesligaspielerin in der A-Jugend. Aber bald möchte sich schon ihren nächsten Traum erfüllen.

Schwerte hat schon etliche bekannte Sportlerin hervorgebracht. Jetzt schließt sich ein junges Schwerter Handball-Talent an, der Stadt ein neues, frisches Sportgesicht zu geben. Das passende Rüstzeug hat sie dafür.

Eigener Reisebus

Ein Traum ging in Erfüllung

Freundin sprach sie an

„Wie eine kleine Familie“

Online-Training für die Handballerinnen

Brieden will es nochmal schaffen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.