Bezirksligist ETuS/DJK Schwerte muss in der neuen Saison seine Tore ohne den langjährigen Kapitän bejubeln. © Manuela Schwerte
Fußball

Schwerer Schlag für den ETuS/DJK Schwerte: Der Kapitän geht von Bord

Der Kapitän geht von Bord und kehrt nur noch im Notfall zurück. So kann man die Lage beim ETuS/DJK Schwerte umschreiben, der nach Serkan Arslan einen weiteren Leistungsträger ersetzen muss.

Schwerer Schlag für den ETuS/DJK Schwerte. Trainer André Haberschuss wird zu Saisonbeginn seine Mittelfeld-Achse neu aufstellen müssen. Nach Serkan Arslan, der seinen Rücktritt bekannt gegeben hat, muss der Schwerter Coach noch einen weiteren Leistungsträger ersetzen, der nicht mehr zur Verfügung steht..


Yannik Körners Situation hat sich verändert

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.