Schwerter Schiedsrichter (28) coacht die Kölner Video-Assistenten

Freier Mitarbeiter
2017 wurde der Video-Assistent in der 1. Bundesliga eingeführt. Für einen Schwerter Schiedsrichter ist es zu seinem Beruf geworden, diesen stetig zu optimieren. © dpa
Lesezeit