Ein Torjäger wechselt von einem Schwerter Bezirksligisten zu einem benachbarten Landesligisten. © Bernd Paulitschke
Fußball

Schwerter Torjäger verlässt seinen Verein in der Winterpause zu einem Nachbarn

Einen Torjäger zieht es in der Winterpause von einem Schwerter Bezirksligisten zu einem Landesligisten. Für den neuen Trainer ist der Neuzugang kein Unbekannter.

Das ist ein Paukenschlag. In der Vorsaison hat er noch für einen Schwerter Bezirksligisten geknipst, nun greift er zur Rückrunde eine Liga höher an. Es ist nicht sein erster Wechsel im Schwerter Raum in den letzten Jahren.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Jörg Krause (Jahrgang 1967) ist seit Mitte der 1990er-Jahre als freier Mitarbeiter in der Schwerter Lokalsportredaktion unterwegs. Vor allem in Sachen Fußball ein wandelndes Lexikon.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.