Nicolas Külpmann traf in der vergangenen, abgebrochenen Saison 13 Mal - und war damit maßgeblich am Aufstieg des SC Berchum/Garenfeld beteiligt. Danach wechselte er zum Oberligisten Ennepetal. © Bernd Paulitschke
Fußball

Schwertes Ex-Toptorjäger: Glückt der zweite Oberliga-Anlauf?

Nicolas Külpmann schoss den SC Berchum/Garenfeld in die Landesliga. Dann wechselte er in die Oberliga. Zwei Jahre zuvor tat er dies schon mal, womit er nie ganz glücklich wurde. Und nun?

An diesem 4. August 2020 war Nicolas Külpmann nervös und angespannt. Ihm schwirrten schon die Sprüche durch den Kopf, die er sich von seinen ehemaligen Teamkollegen hätte anhören können, wenn das hier schief ginge. An diesem Dienstagabend ist der TuS Ennepetal als Oberligist im Viertelfinale des Hagener Kreispokals beim zwei Klassen tieferen SC Berchum/Garenfeld zu Gast.

Vier Jahre lang in Berchum/Garenfeld

„Hatte Lust mit meinen Freunden zu spielen“

Zweiter Anlauf scheint zu zünden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.