Mehrere heimische Fußballtrainer widersprechen dem Verbands-Vize Manfred Schnieders und wünschen sich den Abbruch der Amateurfußballsaison 2020/21. © Leistner, Andreas
Fußball

Trainer wettern gegen den Verband und wollen den Saisonabbruch: „Alles Andere ist Blödsinn!“

Nur zwei Wochen Vorbereitungszeit vor einer Saisonfortsetzung müssen reichen - die Auffassung des Verbandsfunktionärs Manfred Schnieders sorgt für reichlich Kopfschütteln bei den Trainern.

Es sei „total an der Realität vorbei“, hat André Haberschuss vor ein paar Tagen gesagt. Mit dieser Meinung steht der Trainer des Bezirksligisten ETuS/DJK Schwerte nicht allein – im Gegenteil.

Grundfitness reicht nicht für Wettkampfbetrieb

Rückkehr auf die Sportplätze ist in weiter Ferne

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.