Aufgepasst, liebe Konkurrenz: Westhofens Trainer-Duo Lothar Huber (l.) und Christoph Pajdzik © Foto: Manuela Schwerte
Kreisliga A Dortmund

Westhofen kann sich ein Sechs-Punkte-Polster zulegen – Holzen im Topspiel gefragt

Mit einem Sieg in Oespel-Kley kann Tabellenführer VfB Westhofen seinen Vorsprung auf sechs Punkte ausbauen. Vorausgesetzt, Verfolger Holzen-Sommerberg verliert beim Dritten VfR Kirchlinde.

SuS Oespel-Kley – VfB Westhofen

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.