Als er die Sportanlage eines Schwerter Sportvereins beschädigen wollte, wurde ein Täter auf frischer Tat ertappt. © dpa
Sport in Schwerte

Wieder Vandalismus bei Schwerter Sportverein – Täter auf frischer Tat ertappt

Erneut wollte ein Täter bei einem Schwerter Sportverein Zerstörung anrichten. Doch dieses Mal kam er nicht davon. Der Verein reagierte derweil mit einer umfassenden Aktion auf den Vandalismus.

Mitte April vandalierten ein oder mehrere Täter bei einem Schwerter Sportverein und machten die Sportanlage des Klubs unbrauchbar. Es sollte nicht bei diesem einen Vorfall bleiben. Inzwischen ist ein mutmaßlicher Täter gefasst – und der Verein hilft sich selbst.

Polizei ermittelt einen Täter

Kanu- und Surf-Verein Schwerte repariert den Schaden

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.