30 RN-Leser haben die Druckerei besucht

Leserabend

Der Hausfrauenbund aus Schwerte stellte die größte Gruppe beim Leserabend in der Druckerei des Medienhauses Lensing in Dortmund Dorstfeld, in der die Ruhr Nachrichten gedruckt werden. Dabei begeisterte die Besucher vor allem die Technik und die riesigen Papierrollen.

SCHWERTE

von Von Heiko Mühlbauer

, 15.11.2011, 19:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Hausfrauenbund und andere Schwerter haben die Druckerei der Ruhr Nachrichten in Dorstfeld besucht - und dabei erfahren, wie ein modernes Medienhaus funktioniert.

Der Hausfrauenbund und andere Schwerter haben die Druckerei der Ruhr Nachrichten in Dorstfeld besucht - und dabei erfahren, wie ein modernes Medienhaus funktioniert.

DABEI SEIN
Kommen Sie mit unseren Redakteuren ins Gespräch, erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und seien Sie beim Druck Ihrer Zeitung dabei: Immer montags ab 18 Uhr bei unserem Leserabend. Ob alleine, zu zweit oder mit einer Gruppe – wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Druckerei in Dortmund-Dorstfeld. Mailen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihren Wunschtermin an leserabend@mdhl.de oder rufen Sie uns an unter Tel. (0231) 9059-6115.

„Die Zeiten, als die Redakteure den ganzen Tag an ihren Artikeln recherchierten und sie abends in die Setzerei gaben, sind vorbei“, erläuterte Annika Ruhfaut. Sie erklärte, wie neben der klassischen Zeitung auch das Internet und Zusatzdienste den Alltag der Zeitungsmacher bestimmen. Mit einem Reisebus war die Gruppe des Netzwerks Haushalt angereist. Die 19 Mitglieder des ehemaligen Hausfrauenbundes trafen dort auf weitere Leser aus Schwerte und Dortmund-Süd, um mit den Machern ihrer Zeitung ins Gespräch zu kommen.

Heiko Mühlbauer, Leiter der Schwerter Lokalredaktion,  beantwortete Fragen über den Tageskalender, welche Todesanzeigen wo zu finden sind oder wie Leserbriefe behandelt werden.

DABEI SEIN
Kommen Sie mit unseren Redakteuren ins Gespräch, erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und seien Sie beim Druck Ihrer Zeitung dabei: Immer montags ab 18 Uhr bei unserem Leserabend. Ob alleine, zu zweit oder mit einer Gruppe – wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Druckerei in Dortmund-Dorstfeld. Mailen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihren Wunschtermin an leserabend@mdhl.de oder rufen Sie uns an unter Tel. (0231) 9059-6115.

Lesen Sie jetzt