A45: Sperrungen in Westhofen und Dortmund-Süd

Für zwei Nächte

In der Nacht zu Dienstag (12.9) und Mittwoch (13.9.) wird es auf der Autobahn A5 im Autobahnkreuz Westhofen und in der Anschlussstelle Dortmund-Süd Sperrungen geben. Das teilt Straßen.NRW mit. Wer dort abends oder in der Frühe mit dem Auto unterwegs ist, muss Umleitungen in Kauf nehmen.

SCHWERTE/DORTMUND

08.09.2017, 13:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
A45: Sperrungen in Westhofen und Dortmund-Süd

Das Westhofener Kreuz.

Die Autobahnniederlassung Hamm wird im Autobahnkreuz Westhofen sowie in der Anschlussstelle Dortmund-Süd Sperrungen einrichten. Begonnen wird am Montag (11.9.) und Dienstag (12.9.) abends um 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr.

Die Sperrung im Autobahnkreuz Westhofen betrifft die Verbindung von der A45 in Richtung Dortmund auf die A1 nach Bremen und in der Anschlussstelle Dortmund-Süd die Verbindung von der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt nach Dortmund auf die B54. Umleitungen werden eingerichtet.

In den zwei Nächten werden Fahrbahnschäden saniert. Straßen.NRW investiert hier 80.000 Euro aus Bundesmitteln.

Zur interaktiven Abfrage einzelner Autobahnen geht es hier.

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt