Bildergalerie

Alle Fotos vom Fass-Anstich und vom Pannekaukentest

Traditionell startet der Samstag beim Pannekaukenfest mit dem Fass-Anstich durch den Bürgermeister. Im Anschluss folgte beim Pannekaukenfest 2019 das große Testsessen und die Kür des Siegers: "Schwerte hilft e.V."
14.09.2019
/
Bürgermeister Dimitrios Axourgos (v.l.), Ludger Böddeker (stellv. Bürgermeister von Brilon), Herbert Dieckmann (Vorsitzender des Hansevereins) und Jürgen Paul (stellv. Bürgermeister Schwerte) tranken die ersten Schlücke Bier aus dem Fass beim Pannekaukenfest.© Bernd Paulitschke
Viel Sonne und gute Laune: So startete am Samstagmittag das Pannekaukenfest auf dem Schwerter Marktplatz.© Bernd Paulitschke
Gunther Gerke, Leiter der Schwerter Operettenbühne, und Organisator Jörg Przystow (r.) moderieren das Wochenende des Schwerter Pannekaukenfests 2019. © Bernd Paulitschke
Bürgermeister Dimitrios Axourgos eröffnete das Fest offiziell mit dem Fassanstich.© Bernd Paulitschke
Bürgermeister Dimitrios Axourgos eröffnete das Fest offiziell mit dem Fassanstich.© Bernd Paulitschke
Bürgermeister Dimitrios Axourgos eröffnete das Fest offiziell mit dem Fassanstich.© Bernd Paulitschke
Bürgermeister Dimitrios Axourgos eröffnete das Fest offiziell mit dem Fassanstich.© Bernd Paulitschke
Bürgermeister Dimitrios Axourgos (v.l.), Ludger Böddeker (stellv. Bürgermeister von Brilon), Herbert Dieckmann (Vorsitzender des Hansevereins) und Jürgen Paul (stellv. Bürgermeister Schwerte) tranken die ersten Schlücke Bier aus dem Fass beim Pannekaukenfest.© Bernd Paulitschke
Bürgermeister Dimitrios Axourgos (v.l.), Ludger Böddeker (stellv. Bürgermeister von Brilon), Herbert Dieckmann (Vorsitzender des Hansevereins) und Jürgen Paul (stellv. Bürgermeister Schwerte) tranken die ersten Schlücke Bier aus dem Fass beim Pannekaukenfest.© Bernd Paulitschke
Viel Sonne und gute Laune: So startete am Samstagmittag das Pannekaukenfest auf dem Schwerter Marktplatz.© Bernd Paulitschke
Bürgermeister Dimitrios Axourgos eröffnete das Fest offiziell mit dem Fassanstich.© Bernd Paulitschke
Viel Sonne und gute Laune: So startete am Samstagmittag das Pannekaukenfest auf dem Schwerter Marktplatz.© Bernd Paulitschke
Wer macht den besten Pannekauken in Schwerte? Die Frage haben die Testesser Tobias Bäcker von der Rohrmeisterei (2. v.l.), Jenny Golombek, Leiterin des Ordnungsamts (3. v.l.), und Bürgermeister Dimitrios Axourgos (r.) geklärt.© Bernd Paulitschke
Auch eine Delegation aus der Hansestadt Brilon waren mit dabei: Ludger Böddeker (stellv. Bürgermeister Brilon, 2. v.l.) und Michael Karig (Hansebeauftragter, r.) haben die Pannekauken beurteilt.© Bernd Paulitschke
Nach Konsistenz, Aussehen und Geschmack wurden verschiedene Pannekauken bewertet. Michael Karig prüft vorsichtshalber auch den Geruch.© Bernd Paulitschke
Wer macht den besten Pannekauken in Schwerte? Die Frage haben die Testesser geklärt.© Bernd Paulitschke
Wer macht den besten Pannekauken in Schwerte? Die Frage haben die Testesser geklärt.© Bernd Paulitschke
Viel Sonne und gute Laune: So startete am Samstagmittag das Pannekaukenfest auf dem Schwerter Marktplatz.© Bernd Paulitschke
Viel Sonne und gute Laune: So startete am Samstagmittag das Pannekaukenfest auf dem Schwerter Marktplatz.© Bernd Paulitschke
Am Stand von „Schwerte hilft e.V“ und den Schützen gibt es die besten Pannekauken. Ute Giedinghagen (3. v.l.) und Holger Hülsmeyer (4. v.l.) nahmen die Auszeichnung auf der Bühne entgegen. © Bernd Paulitschke