Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

rnBlog: „Angie backt“

Genug vom Süßkram! Nach vielen, vielen Weihnachts-Leckereien hat Back-Bloggerin Angie Lust auf etwas Herzhaftes: Also schiebt sie eine Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs in den Ofen...

Schwerte

, 17.01.2019, 13:39 Uhr / Lesedauer: 2 min

Vom Süßkram habe ich erst mal nach den ganzen Feiertagen genug! Das ist der Tatsache geschuldet, dass ich während der Weihnachtszeit Süßkram jeglicher Art verspeist habe.

Aber ich kenne mich und weiß: Dieser freiwillige Verzicht von Süßkram wird nicht von langer Dauer sein! Also ist der Januar der ideale Zeitpunkt, mal etwas Herzhaftes zu backen.

ZUR PERSON

Back-Bloggerin Angela Küntzle

Die gebürtige Italienerin kam im Alter von einem Jahr mit ihren Eltern nach Schwerte. Heute lebt die 40-Jährige mit ihrem Mann Sascha und Sohn Leon in Westhofen. Hauptberuflich ist sie Beamtin am Sozialgericht in Dortmund. Als Regierungssekretärin arbeitet sie mit zwei Richterin zusammen und betreut deren Verfahren. Eins ihrer Hobbys ist die Facebook-Seite „Angies Backstube“. Außerdem geht sie gerne joggen: „Sonst könnte ich ja nicht so viel Kuchen essen!“

Ricotta-Spinat-Quiche - mit oder ohne Lachs

Ich überlege mir, eine Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs anzugehen. Ich bereite Quiche sehr gerne zu. Nicht nur, weil sie sich schnell und einfach zubereiten lässt. Auch, weil man sie sowohl warm als auch kalt servieren kann.

Ich habe die Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs in zwei verschiedenen Varianten gebacken, einmal mit Lachs und einmal ohne Lachs. Welche einem lieber ist, kann jeder für sich selbst entscheiden. Aber nun zum Rezept…

Für den Quiche-Boden:

  • 150 g Dinkelmehl
  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Salz

Für den Spinat-Belag:

  • 500 g Spinat TK (aufgetaut)
  • 1 kleingeschnittene Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Teelöffel Salz

Für die Ricotta-Füllung:

  • 250 g Ricotta
  • 5 Eier
  • 4 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Teelöffel Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1 Esslöffel italienische Kräuter TK

Optional für die Füllung:

  • 100 g Lachs

Die Zubereitung der Quiche:

Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

© Angela Küntzle

Die Zutaten für den Quiche-Boden (Dinkel- und Weizenmehl, Butter, Eier und Salz) gut miteinander verkneten.

Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

© Angela Küntzle

Den Teig ausrollen und in eine gut gefettete Backform (Tarteform, 26 cm) legen.

Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

© Angela Küntzle

Den Teig in der Backform mit einer Gabel gleichmäßig einstechen.

Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

© Angela Küntzle

In einer Pfanne das Olivenöl mit der kleingeschnittenen Knoblauchzehe erhitzen und den Spinat kurz leicht anbraten lassen.

Im Januar stellt Back-Bloggerin Angela Küntzle das Rezept für eine Ricotta-Spinat-Quiche vor.

Im Januar stellt Back-Bloggerin Angela Küntzle das Rezept für eine Ricotta-Spinat-Quiche vor. © Angela Küntzle

Den Spinat über den Teig geben und den Lachs über den Spinat verteilen.

Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

© Angela Küntzle

Die Zutaten für die Ricotta-Füllung (Ricotta, Eier, Speisestärke, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter) mit dem Schneebesen gut miteinander vermischen.

Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

© Angela Küntzle

Nun die Ricotta-Füllung über den Spinat und den Lachs geben.

Angies Ricotta-Spinat-Quiche mit Lachs: Leicht zu backen und warm oder kalt genießen

© Angela Küntzle

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene, Ober- und Unterhitze, bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.

Fertig!

Ich hoffe, Ihr habt viel Spaß mit dem Rezept und lasst es Euch schmecken. Im Februar ist, so wie ich mich kenne, mein Verlangen auf Süßkram bestimmt zurück. Es wird kleine Törtchen geben.

Mehr möchte ich aber noch nicht verraten, lasst euch überraschen!

Bis bald, Eure Angie!

Jetzt lesen
Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt