Beim Oktoberfest auf der Schwerterheide mit Alex Rosenrot auf den Tischen tanzen

Schwerter Oktoberfest

Das 2. Schwerter Oktoberfest steigt am 22. September in der Festhalle der Heideschützen. Der Stargast wusste schon als i-Männchen, wie man Stimmung macht.

Schwerterheide

24.08.2018, 19:08 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Sängerin Alex Rosenrot (Foto l.) will  beim 2. Schwerter Oktoberfest auf der Schwerterheide wieder für Stimmung wie bei der Premiere im Vorjahr sorgen.

Die Sängerin Alex Rosenrot (Foto l.) will beim 2. Schwerter Oktoberfest auf der Schwerterheide wieder für Stimmung wie bei der Premiere im Vorjahr sorgen.

„O‘ zapft is“ heißt es am Samstag, 22. September, wieder in der Halle der Heideschützen, Heidestraße 55, auf der Schwerterheide. Mit dem Fassanstich beginnt um 19 (Einlass: 18) Uhr das 2. Schwerter Oktoberfest. Die Organisatoren servieren den Gästen dabei bayerische Spezialitäten und das Allgäuer Büble Oktoberfestbier bei musikalischer Unterhaltung durch Schlagerstar Alex Rosenrot („Herzensfieber“, „1000 Liebeslieder“).

Bei der Oktoberfest-Premiere auf der Heide im vergangenen Jahr tanzten Besucher auf den Tischen. Darin hat der Stargast des Abends schon seit Kindertagen Übung. Bereits als Sechsjährige – so verrät sie in ihrer Biografie – stand Alex Rosenrot bei Familienfeiern singend auf Tisch oder Stuhl, meistens vom Opa mit der Quetschkommode begleitet.

Hochkarätige Live-Künstler auf der Bühne

Passend zur Oktoberfest-Saison, will die Sängerin ein Musik-Programm vorstellen, das eine Mischung aus Stimmungs- und Oktoberfesthits bietet. „Mit Schlagersängerin Alex Rosenrot präsentieren wir eine hochkarätige Live-Künstlerin auf unserer Bühne“, sagt Programm-Organisator Frank Neuenfels. Abgerundet wird das musikalische Programm von Discjockey Chris, der es schon im Vorjahr verstand, die Gäste auf der Heide in Oktoberfest-Stimmung zu versetzen.

„Es besteht selbstverständlich kein Lederhosen- oder Trachten-Zwang für die Gäste. Bei uns sind alle herzlich willkommen. Wir würden uns aber dennoch sehr freuen, wenn die Gäste des 2. Schwerter Oktoberfestes auch im typischen Oktoberfest-Outfit in der Schützenhalle feiern würden. Dies hat ja im vergangenen Jahr auch fantastisch funktioniert“, so Frank Neuenfels weiter.

Infos zum Kartenvorverkauf

Der Online-Kartenvorverkauf ist bereits gestartet. Online-Tickets sind für 8,50 Euro (plus 1 Euro Vorverkaufsgebühr) erhältlich beim Ticketportal EventJet unter: https://eventjet.at/ticketjet. Außerdem gibt es ab Dienstag, 28. August, Tickets zum Vorverkaufspreis von 8,50 Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen: Café Herrlich, Am Markt 4; Bäckerei Aßhoff, Schützenstraße 34a (Lidl-Markt) und Lichtendorfer Straße 30; Access Tankstelle, Schützenstraße 18 und im ETuS/DJK Vereinsheim im EWG-Sportpark, Am Hohlen Wege 3. An der Abendkasse kostet der Eintritt 11 Euro.

Kostenlose Sitzplatz-Reservierungen sind ebenfalls möglich. Ab zwei Personen können Sitzplätze reserviert werden per E-Mail an: info@unterhaltungsprofis.de

Lesen Sie jetzt