Bundesnotbremse beschlossen: Das ändert sich in Schwerte

Freier Mitarbeiter
Die Bundesnotbremse lockert die derzeitige Ausgangsbeschränkung von 21 bis 5 Uhr etwas auf. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Warntag im Kreis Unna: Am Donnerstag bekommen Sie eine SMS

„Du kleiner Wichser“: Busfahrer aus Schwerte beschimpft Kinder

Hausbau mit Lisa und Chris: Das Dach war eigentlich fertig – dann wurde es wieder aufgeschnitten

Kontaktbeschränkungen für private Treffen:

Öffnungen von Geschäften und Dienstleistern:

Freizeit- und Sportmöglichkeiten:

Betrieb in Schulen und KiTas:

Ausgangsbeschränkungen:

Arbeit im Home-Office: