City-Center: Eigentümer haben viele Pläne – und: „Ein Bäcker wäre schön“

Freier Mitarbeiter
Ein neues Dach überdeckt die Innentreppe des City-Centers schon. Jetzt soll sie auch noch gegen seitlichen Schlagregen eine Schutzwand bekommen. Das planen (v.l.) Günther Kranhold, Eva Witter-Mante, Jens Seiffert, Assaf Schlender und Alfred Zabel.
Ein neues Dach überdeckt die Innentreppe des City-Centers schon. Jetzt soll sie auch noch gegen seitlichen Schlagregen eine Schutzwand bekommen. Das planen (v.l.) Günther Kranhold, Eva Witter-Mante, Jens Seiffert, Assaf Schlender und Alfred Zabel. © Reinhard Schmitz
Lesezeit

Eigentümer planen neue Video-Überwachung auch für die Passage

Das City-Center gehört rund 20 Teil-Eigentümern

Der 80er-Jahre-Charme soll aus dem Gebäude vertrieben werden