Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Dienstag eine Corona-Neuinfektion für Schwerte gemeldet.
Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Dienstag eine Corona-Neuinfektion für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Corona: Schwerte hat kreisweit die zweitmeisten Delta-Fälle

Die Delta-Variante des Coronavirus ist im Kreis Unna zwar noch nicht annähernd so stark verbreitet wie die Alpha-Variante, doch die Tendenz ist steigend. Auch in Schwerte.

Mit 261 Fällen in Schwerte und 2995 Fällen kreisweit bleibt die Alpha-Variante (britisch) des Coronavirus neben dem ursprünglichen Virus die am meisten verbreitete im Kreis Unna. Von der Beta-Variante (südafrikanisch) sind insgesamt nur 12 Fälle bekannt, einer davon in unserer Stadt.

Inzidenz-Werte steigen weiter

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.