Das ist das Jahresprogramm von Helmut Sanftenschneiders Nachtschnittchen

rnNachtschnittchen

Helmut Sanftenschneider lädt zu seiner kultigen Ruhrgebietshow „Nachtschnittchen“ wieder Stars aus Comedy, Kabarett und Kleinkunst ein. Hier gibt‘s alle Termine, Infos und das Programm.

Schwerte

, 09.02.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Gestartet hat Moderator und Entertainer Helmut Sanftschneider „Nachtschnittchen“ vor einigen Jahren für Bekannte im Friseursalon eines Freundes. Auf dem Programm standen Comedy mit Ruhrgebietscharme und frisch geschmierte Schnittchen von seiner Tante Gerda.

Mittlerweile führt die kultige Ruhrgebietsshow in fast allen Städten zu regelmäßig ausverkauften Häusern.

Fünf Termine in der Rohrmeisterei

In seiner Show empfängt Sanftenschneider die Stars der Comedy-, Kabarett- und Kleinkunstszene und die besten Newcomer. Auch Stars von heute wie Johann König, Atze Schröder und Carolin Kebekus waren schon zu Gast.

Auch in diesem Jahr kommt „Nachtschnittchen“ mit Improspielen und einem ständig wechselnden Programm für fünf Termine jeweils dienstags in die Rohrmeisterei – inklusive Bergmannswasser und geschmierten Schnittchen von Tante Gerda.

Ein internationaler Star und der Voract von Michael Jackson

Los geht es am 25. Februar mit dem Komödianten und ehemaligen Rapper Costa Meronianakis, der schon als Vorband für Michael Jackson auf Tour gegangen ist. Inzwischen ist er auf allen großen Comedy-Bühnen und in TV-Formaten zu sehen.

Auch mit dabei ist der international mehrfach ausgezeichnete Herr Niels. Seine Referenzen reichen von Comedy Arts Festival in Moers über Engagements in Monaco, bis zu TV-Shows in Paris und Peking. Hinzu kommt noch ein Newcomer als Überraschungsgast.

Von Ruhrpotthumor bis zu intelligentem Kabarett

Zum nächsten Termin am 12. Mai ist der erfolgreiche Buchautor und Kabarettist Kerim Pamuk aus Hamburg. Der türkischstämmige Schriftsteller bewegt sich in seinem Bühnenprogramm im Spannungsfeld seiner beiden Kulturen. Der zweite Gast Waltraud Ehlert bildet als echtes Ruhrpottoriginal mit ihren Putzgeschichten den Kontrast.

Beide zusammen sorgen für eine Mischung aus intelligentem Kabarett und knallhartem Ruhrgebietshumor. Auch an diesem Abend gibt es noch einen Überraschungsgast.

Ein Gast-Moderator im September

Am dritten Termin am 15. September ist Helmut Sanftschneider nicht dabei, hat aber für einen ebenbürtigen Ersatz gesorgt. Moderiert wird die Show vom äthiopischen Comedian Berhane Berhane, der schon den NDR Comedy Contest gewonnen hat.

Auf dem Programm stehen für den Abend tiefschwarzer Humor mit „Der Tod“. In schwarzer Kutte, mit Kapuze tief ins Gesicht gezogen, präsentiert er dem Publikum sein selbstkreiertes Genre.

Abgerundet wird der Abend vom Dortmunder Liedermacher und Kabarettist Fred Ape. Ape steht schon seit 40 Jahren auf der Bühne und ist mittlerweile Programmchef des Cabaret Queue-Theaters in Dortmund Hörde.

Weihnachtsspecial am 8. Dezember

Zum letzten planmäßigen Termin am 10. November sind Sascha Korf und Heinrich del Core zu Gast. Sascha Korf ist bekannt als Spontanitätsexperte und tritt regelmäßig in etlichen TV-Formaten auf. Er erzählt von Lachseminaren, Eishotels oder Schwimmen mit Forellen und berichtet dem Publikum, was davon wirklich glücklich macht.

Besonders wird es zum Ende des Jahres noch mit dem „Nachtschnittchen Weihnachtsspecial“ am 8. Dezember. Zu den Auftritten der Comedians und Kabarettisten kommt dann noch ein von der Rohrmeisterei zusammengestelltes Menü.

Hier gibt es Tickets

Karten für „Nachtschnittchen“ gibt es für alle Termine im Vorverkauf zum Preis von 17 Euro auf der Website der Rohrmeisterei und in der Gastronomie. An der Abendkasse beträgt der Preis 19 Euro. Wer ein Kombi-Ticket für alle vier planmäßigen Shows möchte, zahlt 60 Euro. Die Shows starten jeweils um 19.30 Uhr.

Lesen Sie jetzt