Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Donnerstag sechs neue Corona-Fälle für Schwerte gemeldet.
Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Donnerstag sechs neue Corona-Fälle für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Das Marienkrankenhaus ist Corona-frei – Inzidenz für Schwerte sinkt unter 100

Gehen die Zahlen nun doch wieder zurück? Es scheint so, denn der Schwerter Inzidenz-Wert lag am Donnerstag (25.2.) endlich wieder unter 100. Und es gibt noch mehr gute Nachrichten.

Die zweite Februar-Woche war, was die Corona-Zahlen angeht, die beste seit Mitte Oktober 2020. Danach folgte die große Ernüchterung. Der Inzidenz-Wert stieg von teilweise unter 50 wieder auf über 100 an und kehrte damit zum schlechten Niveau der Vorwochen zurück.

Inzidenz kreisweit weiter über 70

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.