Martina Ebbinghaus ist Diplom-Biologin. Für die Kinder ihrer Nichten und Neffen hat sie ein Corona-Erklär-Comic geschrieben. Doch auch andere Kinder können es sich anschauen. © privat
Coronavirus

Der „Corona-Pirat“: Biologin Martina Ebbinghaus (58) entwirft Comic für Kinder

Sie wollte den Kindern in ihrer Familie die Angst vor dem unsichtbaren Virus nehmen: Diplom-Biologin Martina Ebbinghaus hat einen Comic erfunden. Darin geht der „Corona-Pirat“ auf Weltreise.

Es ist so winzig, dass man es mit dem bloßen Auge nicht sehen kann – und trotzdem ist es so gefährlich. Das Coronavirus ist selbst für Erwachsene oft nicht so richtig zu begreifen. Für Kinder erst recht nicht. Das wollte Diplom-Biologin Martina Ebbinghaus ändern. Und hat einen Comic erfunden, in dem ein kleiner „Corona-Pirat“ auf Weltreise geht.

Kinder waren die größten Kritiker

Ein kleines Ding verursacht großes Chaos

Kinder verhalten sich in der Pandemie wie kleine Helden

Die Comic-Geschichte ist kostenlos

Über die Autorin
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.
Zur Autorenseite
Martina Niehaus

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.