Bildergalerie

Der Westhofener Wein

Seit 40 Jahren stellt Hobby-Winzer Friedhelm Hitzegrad selbst Wein her. An allen möglichen Zutaten hat sich der 75-Jährige schon versucht. Rund um seinen "Hof" am Holzweg gedeihen die besten Grundlagen: Rote Johannisbeeren und Pflaumen, Äpfel und Brombeeren.
17.07.2009
/
Eine herrliche Farbe! Friedhelm Hitzegrad freut sich auf einen Schluck Rosé von seiner Solara-Traube vom eigenen Weinberg am Steinbruch.© Foto: Reinhhard Schmitz
Mittlerweile wagt sich Hobby-Winzer Friedhelm Hitzegrad auch an "richtige" Trauben. Auf seinem Weinberg am Steinbruch wachsen schon die Solara-Reben für die Lese 2009.© Foto: Reinhhard Schmitz
Hoch über den Dächern von Westhofen wachsen die Weichsel-Kirschen für die neue Lese von Hobby-Winzer Friedhelm Hitzegrad.© Foto: Reinhhard Schmitz
Das Vierka-Weinbuch.© Foto: Reinhhard Schmitz
Die besten Rezepte für süffigen Fruchtwein findet Friedhelm Hitzegrad in seinem vergilbten Vierka-Weinbuch.© Foto: Reinhhard Schmitz
Korken, Stopfen und Verschlussgeräte - jede Menge Gerätschaften fürs Weinmachen liegen auf dem Tisch griffbereit.© Foto: Reinhhard Schmitz
Ähnlich wie das Siphon unter dem Waschbecken wirkt der Gärverschluss auf dem Ballon. Mit Wasser gefüllt, lässt das Röhrchen zwar die beim Gären entstehenden Sauerstoffbläschen entweichen, verhindert aber auch, dass fiese Essigfliegen den Weinspaß verderben.© Foto: Reinhhard Schmitz
Mit handgeschriebenen Etiketten füllen die verführerischen Flaschen die Regale im Weinkeller von Friedhelm Hitzegrad.© Foto: Reinhhard Schmitz
Friedhelm Hitzegrad kontrolliert den Gärballon in seinem Weinkeller. Bald soll in der bauchigen Flasche Kirschsaft gluckern.© Foto: Reinhhard Schmitz
Friedhelm Hitzegrad kontrolliert die Gärballone in seinem Weinkeller. Bald soll in den bauchigen Flaschen frischer Kirschsaft gluckern. Denn die Flaschen-Reihen in den Regalen haben sich schon gelichtet.© Foto: Reinhhard Schmitz
Friedhelm Hitzegrad kontrolliert die Gärballone in seinem Weinkeller. Bald soll in den bauchigen Flaschen frischer Kirschsaft gluckern. Denn die Flaschen-Reihen in den Regalen haben sich schon gelichtet.© Foto: Reinhhard Schmitz
Die Farbe stimmt! Friedhelm Hitzegrad freut sich auf einen Schluck Rosé seiner Solara-Traube vom eigenen Weinberg am Steinbruch.© Foto: Reinhhard Schmitz
Schlagworte