Deutscher Wetterdienst kündigt wieder Regen für Schwerte an

Wetter

Nach Starkregen und Hochwasser beruhigte sich die Lage wieder. Die Sonne kam raus, die Temperaturen stiegen. Aber bleibt das auch so? Nein. Für die kommenden Tage kündigt der DWD wieder Regen an.

Schwerte

23.07.2021, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für die kommenden Tage kündigt der DWD wieder Regen an.

Für die kommenden Tage kündigt der DWD wieder Regen an. © picture alliance/dpa

Wird uns der Regen wieder einen Strich durch die sommerliche Rechnung machen? Es sieht danach aus.

Am Samstag (24.7.), so teilt eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf Anfrage mit, soll das Wetter wieder umschlagen – auch in Schwerte. Für den Nachmittag kündigt der DWD schauerartigen Regen mit einzelnen Gewittern an. Auch am Sonntag (25.7.) drohen Schauer und Gewitter.

Jetzt lesen

Aber: Sowohl Regen als auch Gewitter lägen „im normalen Bereich“, heißt es. Das Unwetter der vergangenen Woche sei im negativen Sinne einmalig gewesen, so schätze man die Lage derzeit ein. Grundsätzlich sehe man aktuell keine erneute Wetterlage dramatischen Ausmaßes auf Schwerte und die Region zukommen.

„Es wird“, so die Meteorologin, örtlich Starkregen geben, der aber „zeitlich überschaubar“ sein werde. Ob der Starkregen auch Schwerte treffen wird, lasse sich noch nicht regionalisieren. Grundsätzlich aber müsse in den kommenden Tagen in der Ruhrstadt wieder mit Regen gerechnet werden.

Der ist auch für die kommende Woche angekündigt, „es wird aber immer wieder trockene Abschnitte“ geben, heißt es. Die Regenwahrscheinlichkeit sei am Samstag und Sonntag am höchsten.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt