Die Riesen-Echsen kommen noch im Oktober nach Schwerte

Dinosaurier-Show

Näher ans Original kann man nicht kommen. Keine Illustrationen, keine Film-Spezial-Effekte, kein Computer-3D. Bei den Dinosaueriern, die nach Schwerte kommen, geht es um mehr als Anfassen.

Schwerterheide

, 02.10.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Riesen-Echsen kommen noch im Oktober nach Schwerte

Hautnah kommen die vor allem jungen Dino-Fans mit den Animatronic-Marionetten in Berührung. © Neigert

Man kann sie streicheln und sogar reiten. Erwachsene und Kinder staunen, wenn Dino-Babys aus ihren Eiern schlüpfen - In einer 100-Minuten-Show erleben Erwachsene und Kinder am Samstag, 12. Oktober, um 14 und 16.30 Uhr und Sonntag, 13. Oktober, um 11 und 14.30 Uhr im Schützenheim Schwerterheide, Heidestraße 55, 180 Millionen Jahre lebendige Erdgeschichte. Der Veranstalter Sergio Neigert verspricht: „Die Show sorgt für Staunen aber auch Lernen.“

Die liebevoll nachgebildeten Ur-Echsen erwachen mithilfe elektronischer High-Tech in der Show vor den Augen des Publikums zum Leben. Computergesteuerte elektronische, lebensecht anmutende Dino-Figuren und menschliche Darsteller in aufwendigen, bis zu 40 Kilo schweren Verkleidungen vermitteln anschaulich lebendige Dinosaurier-Geschichte.

Auf dem Stand der Wissenschaft

Details und Erklärungen zu Leben, Ernährung und Jagdverhalten der Dinosaurier liefert ein Paläontologe, der als Moderator durch die Live-Show aus Spezialeffekten, Spannung und Entertainment führt. Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Zeit der Ur-Echsen werden so anschaulich und unterhaltsam vermittelt.

Aussehen und Bewegungsabläufe der freilaufenden Animatronic-Marionetten entsprechen nach Angaben von Sergio Neigert detailgetreu wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sogar in die Kinderstube der prähistorischen Giganten vermittelt die Show Einblicke, wenn ein Dino-Baby aus seinem Ei schlüpft.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 14 Euro, für Kinder, Studenten und Rentner: 12 Euro. Familienpreis: 2 Erwachsene und 2 Kinder 45 Euro (jedes weitere Kind 10 Euro).

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt