Tanja Missner hat das Dachgeschoss des Physio Point in Ergste für das medizinische Gerätetraining umgebaut.
Tanja Missner hat das Dachgeschoss des Physio Point in Ergste für das medizinische Gerätetraining umgebaut. © Physiopoint
Serie: Ein Jahr Corona in Schwerte

Ein Jahr danach: So geht es einer Corona-Patientin der ersten Stunde heute

Die Corona-Pandemie hat Schwerte und ganz Deutschland fest im Griff. Wir blicken zurück und sprechen mit Leuten, die im vergangenen Jahr mit dem Virus oder dessen Folgen kämpfen mussten.

Am 11. März 2020 meldete das Kreis-Gesundheitsamt den ersten Corona-Fall in Schwerte. Ein Jahr danach blicken wir in einer Serie zurück auf eine Zeit, die viele Einschränkungen und Probleme mit sich gebracht hat. Schulschließungen, Homeoffice, verwaiste Innenstädte, Menschen mit Existenzängsten – die Corona-Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen.

„Ich bin auch bloß angesteckt worden“

Seit dem 30. März nur eine Infektion

Kurzfristige Absagen

Sport wichtig für das Immunsystem

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.