Elsebad wird mit Hochdruck gereinigt - Anbaden am 18. April

Frühjahrsputz

ERGSTE Die Saison kann beginnen: Das 50-Meter-Becken im Elsebades hat den Frühjahrsputz hinter sich.

von Von Sophie Bissingen

, 30.03.2010, 15:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marco Bing ist seit Tagen mit dem Reinigen des 50-Meter-Edelstahlbeckens im Elsebad beschäftigt.

Marco Bing ist seit Tagen mit dem Reinigen des 50-Meter-Edelstahlbeckens im Elsebad beschäftigt.

Für die 13. Saison des Bürgerbades wurde die Sonnenterrasse der Festhalle erweitert und ein Riesenschachbrett mit großen Spielfiguren angeschafft. Die Verantwortlichen sind derzeit noch auf der Suche nach neuen Abdeckrosten für die Rinnen. Am Sonntag, 18. April, ab 10 Uhr findet das Anbaden statt. 

Lesen Sie jetzt