In diesem Jahr blickt Rudolf Stöver zufrieden auf die bald endende Erdbeer-Saison zurück.
In diesem Jahr blickt Rudolf Stöver zufrieden auf die bald endende Erdbeer-Saison zurück. © Reinhard Schmitz (A)
Erdbeerfelder

Ende der Erdbeer-Saison: „In diesem Jahr ist es wirklich ordentlich“

Im letzten Jahr führte das Wetter zu einer holprigen Erdbeer-Saison. In diesem Jahr sind die Bauern mit Blick auf Nachfrage und Wetter zufriedener. Für Pflücker gibt es bald die letzte Chance.

Für die meisten Menschen schmeckt „selbst gepflückt“ immer noch am besten. Im vergangenen Jahr machte aber vor allem das Wetter den umliegenden Erdbeer-Bauern einen Strich durch die Rechnung. Das erst zu warme und dann zu regnerische Wetter sorgte dafür, dass die Pflücker auf den Feldern ausblieben und die Beeren zu schnell reiften.

Erfolgreiche Saison für Stövers Erdbeer-Plantagen

Die nächste Beeren-Saison beginnt schon

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Student für Sozialwissenschaft und Philosophie – gebürtiger Schwerter und Wahl-Dortmunder. Immer interessiert an Menschen aus dem Ruhrgebiet und ihren Geschichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.